Trainer

Mit meinem Expertenpool biete ich Führungskräftetrainings, Trainings zur persönlichen Entwicklung, Fachseminare im Bereich Qualitäts- und Wissensmanagement und Coachings im In- und Ausland an. Dazu gehören auch Outdoor-Trainings. Dies sind erlebnis- und handlungsorientierte Seminare, bei denen sich Mitarbeiter einer Firma unabhängig von Kompetenzen neu kennen und schätzen lernen.
Wir bieten ein breit gefächertes Spektrum von in-house Qualifizierungen an. Wir wickeln dies in deutscher und englischer Sprache ab, auf Wunsch wird mit Dolmetscher gearbeitet. Schwerpunkte sind Führungsseminare, Grundkurse im technischen Bereich sowie Management-Seminare für die Gebiete Personalentwicklung, Qualitätsmanagement sowie Know-how-Sicherung. Ausnahme bilden die Teamtrainings, die branchenneutral für einzelne Arbeitsgruppen, für bereichsübergreifende Managementmitglieder und für Geschäftsleitungen angeboten werden. Der jeweilige Schwerpunkt wird dabei vorher mit dem Auftraggeber abgestimmt.

In diesem Bereich bieten wir attraktive Veranstaltungen an: Vom Kurzzeittraining für Führungskräfte über Tagesseminare und Workshops bis zu Veranstaltungsreihen, die ein Projekt zur Einführung von QM in Unternehmen zum jeweiligen Zeitpunkt unterstützen und die Mitarbeiter motivieren, sich engagiert einzubringen. Wir haben hier eine Reihe von Seminarbeispielen:

  • Was passiert eigentlich, wenn wir ISO 9000 einführen?
  • Qualitätsorientierte Einkaufsorganisation
  • Was ist Qualitätsförderung und was bedeutet das für mich?
  • Internes Kunde-/ Lieferantenverhältnis

Über dies hinaus wird mit entsprechender Voranalyse eine firmenspezifische Anforderung in entsprechende Workshops umgesetzt, wenn zum Beispiel:

 

  • Risiken minimiert werden sollen/müssen.
  • Abteilungen mit einem neuen Produkt bzw. Dienstleistung an den Start gehen.
  • Vertriebskonzepte geändert werden oder
  • Teile der bisherigen Unternehmensleistungen in die Supply-Chain ausgelagert werden.

Qualitätsmanagement

Führung & Team

Ich übernehme die Erstellung und Durchführung von Entwicklungskonzepten für Nachwuchsführungskräfte, die in die Führungsebene nachrücken sollen. Dabei wird geklärt, welche Basisbausteine erforderlich sind und auf welche Spezifika der Unternehmenssituation vorbereitet werden soll. Es kann aber genauso ein Entwicklungsblock mit diversen Bausteinen für etablierte Führungskräfte sein, die auf die Herausforderungen der demographischen Entwicklung und die Anspruchshaltung junger Generationen vorbereitet werden sollen.

Die Optimierung der Zusammenarbeit/Teamentwicklung innerhalb der Abteilungen, und auch abteilungsübergreifend, ist heute fester Bestandteil der Personalentwicklung in erfolgreichen Unternehmen.

  • Wie wird aus einer Gruppe von Menschen mit einer gemeinsamen Aufgabe ein motiviertes und leistungsstarkes Team?
  • Die fachliche Kompetenz ist häufig schnell geklärt.
  • Welche Faktoren benötigen wir darüber hinaus, um Teams erfolgreich werden zu lassen?
  • Was ist zu tun, um die bekannte Formel „Die Fähigkeiten und Leistungen eines Teams sind größer als die Summe der Einzelleistungen“ Wirklichkeit werden zu lassen?

Verändern kann man nicht von heute auf morgen, aber wenn man verändern will, sollte man heute mit dem ersten Schritt beginnen – nicht morgen. Fünf Trainingseinheiten tragen dazu bei, Arbeitsgemeinschaften zu engagierten und leistungsbewussten Teams zu entwickeln.

H.B.D.I.-Training u. – Teamtraining

Mit der Erfahrung aus 35 Jahren Unternehmensberatung wurde schon das eine oder andere Unternehmen aus der Krise gezogen und wegweisende Entscheidungen mitgetragen. Daher weiß ich genau, dass nicht nur die externe, sondern gerade die interne Kommunikation eine entscheidende Rolle für Erfolg spielt. Abteilungen müssen für konkrete Prozesse die gleiche Sprache sprechen, auch international.
Beherrschen Führungskräfte die Klaviatur der höchst unterschiedlichen Kommunikation mit den Mitarbeitern, die in den individuellen charakterlichen und fachlichen Stärken begründet sind, wird erst ein Team aus der Belegschaft und bringt das Unternehmen engagiert und mit Tempo dauerhaft nach vorne. Mit der Auswertung der H.B.D.I. Herrmann International Profilanalyse kommt mit Blau, Rot, Gelb und Grün Farbe ins Dunkel der Persönlichkeiten. Ein Beispiel: Der blaue Zahlenmensch Projektanalyst trifft auf den gelben Visionär Projektentwickler. Fakten treffen auf Emotionen. Beide brauchen den anderen, aber es kommt zu Konflikten. Wissen beide, warum der andere tickt, wie er tickt, werden Entwicklungsziele entspannter, schneller und zielorientierter umgesetzt.

Karriereplanung mit dem H.B.D.I.-Profil, Teile von Konfliktbewältigung, Teamzusammensetzung für Projekte, Anforderungsprofile der Denk- und Verhaltensstile bei Fach- und Führungspositionen – die Anwendungsmöglichkeiten des Modells sind vielfältig.